Support GRÜN Software AG

Telefon: 0241 18900
E-Mail: support@gruen.net

Servicezeiten:
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Download AnyDesk

NEWS
26.01.2011 NEWS

Aachener Oberbürgermeister besucht GRÜN

Aachener Oberbürgermeister besucht GRÜN
Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp bei der GRÜN Software AG

Oberbürgermeister Marcel Philipp hat heute die GRÜN Software AG in der Augustastraße besucht. Das Unternehmen ist Marktführer im Bereich der Branchensoftware für Mitglieds– und Spendenunternehmen. Es hat kürzlich 100 Prozent der Anteile an dem Düsseldorfer Mitbewerber MFplus übernommen.

Damit und durch sonstigen Wachstum von GRÜN konnten zehn zusätzliche Arbeitsplätze in Aachen gesichert werden. „Ich freue mich über diesen positiven Anlass meines Besuchs“, sagte Oberbürgermeister Marcel Philipp. Auch von der Initiative des Unternehmens, ein bundesweites Netzwerk zu gründen – den „Bundesverband IT-Mittelstand e.V.“ –, zeigte sich Philipp beeindruckt.

Er bot die Hilfe des städtischen Fachbereichs Wirtschaftsförderung an. „In Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer arbeiten wir in Aachen an einem Programm, um Studienabbrechern über eine verkürzte Ausbildung einen Abschluss zu ermöglichen und damit in der Region zu halten“, so Philipp.

Fachkräftemangel in Aachen

Oliver Grün, Gründer und Vorstand der GRÜN Software AG, begrüßte diese Initiative. „Der Fachkräftemangel ist für unser Unternehmen nicht nur ein akademisches, sondern ein echtes, dramatisches Problem – selbst an einem Hightech-Standort wie Aachen“, führte Grün aus. Von 12 offenen Stellen hätten bislang sechs unbesetzt bleiben müssen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 60 Mitarbeiter am Stammsitz Aachen und an den Niederlassungen in Berlin, Wien und Bratislava.

Dieter M. Begaß, Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung/Europäische Angelegenheiten, schlug vor, im Bereich der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Unternehmen und Hochschulen im sogenannten Aachen – Eindoven-Leuven Triangel (ELAT) nach Lösungen für diese Problematik Ausschau zu halten. Potenziale gebe es auch im Bereich einer Förderung der Beschäftigung von Migranten und Frauen, so Begaß weiter.
Die Grün Software AG leistet darüber hinaus einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, in dem es einer Tagesmutter betriebseigene Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Oberbürgermeister Marcel Philipp lobte ausdrücklich dieses Engagement.

Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie genau wissen wollen, wie unsere Lösungen Sie unterstützen können.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Telefon: 0241 18900