24.10.2014

Vorstand-und-Aufsichtsrat

Vorstand und Aufsichtsrat

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen das Management der GRÜN-Gruppe mit Vorstand und Aufsichtsrat vor.

Dr. Dipl.-Ing. Oliver Grün
Vorstand
Oliver Grün, Jahrgang 1969, ist Gründer, Alleinaktionär und Vorstand der GRÜN Software AG sowie Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. und Präsident des IT-Mittelstand-Europaverbandes European Digital SME Alliance. Seit 2013 ist er ferner in den Beirat der Bundesregierung „Junge Digitale Wirtschaft“, welcher das Bundeswirtschaftsministerium zu Fragestellungen der digitalen Wirtschaft berät.In seiner wissenschaftlichen Laufbahn nach dem Prinzip des lebenslangen Lernens schloss Grün zunächst 2001 sein Studium zum Diplom-Ingenieur ab, promovierte im Anschluss 2fach im Bereich der Wirtschaftsinformatik und ist Autor diverser Veröffentlichungen über Jahre hinweg.

Bereits 1989 gründete der heute in Belgien wohnhafte Familienvater sein Softwarehaus, in dem inzwischen an sechs Standorten in verschiedenen Unternehmen rund 150 Mitarbeiter beschäftigt sind. Grün ist weiterhin Mitgründer des gemeinnützigen Betreibers der Spendenplattform betterplace.org, inzwischen Deutschlands größtes Spendenportal im Internet. Neben der Familie gilt sein größtes Interesse dem Segelsport.

Persönliche Webseite
Oliver Grün bei Wikipedia

Dipl.-Betr.-Wirt Georg Bielfeldt
Aufsichtsrats-Vorsitzender seit 2008

Georg Bielfeldt, Jahrgang 1946, gründete nach verschiedenen Tätigkeiten in der Industrie unter anderem in der Geschäftsführung der Waggonfabrik Talbot und Bombardier im Jahr 1994 die Quip AG als Anbieter von Personal- und Technischen Dienstleistungen gemeinsam mit zwei Geschäftspartnern.Bis zum 31.12.2008 war Herr Bielfeldt als Vorstandsmitglied der Quip AG tätig und hat den Aufbau des Unternehmens auf inzwischen über 1.000 Mitarbeiter entscheidend mitgeprägt. Der Unternehmer engagiert sich zudem in vielfältiger Weise ehrenamtlich, so unter anderem als ehrenamtlicher Handelsrichter am Landgericht Aachen oder als Gründer der Baesweiler Tafel. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde G. Bielfeldt im Jahr 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
Dr. Dipl.-Inform. Helmut Redeker
Aufsichtsrats-Mitglied seit 2008

Helmut Redeker ist Partner der Bonner Anwaltskanzlei Heinle Felsch Baden Redeker & Partner und Fachanwalt für Verwaltungsrecht sowie Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Der promovierte Rechtsanwalt und Diplom-Informatiker praktiziert vornehmlich im Bereich des gesamten EDV- und Internet-Rechts und des damit verbundenen Zivilrechts. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter „IT-Recht“, Herausgeber des „Handbuch IT-Verträge“, Mitverfasser des Werkes „Computerrechts-Handbuch“ und Autor zahlreicher Aufsätze zum Thema EDV-Recht. Er ist unter anderem Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik sowie Vorsitzender des Informationsrechts-Ausschusses des Deutschen Anwaltvereins.
Dipl.-Finanzwirt Walter Haas
Aufsichtsrats-Mitglied seit 2008

Walter Haas, Jahrgang 1948, ist Gründer und Vorstand der Chateau Libermé Steuerberatungsgesellschaft AG mit Sitz in Belgien sowie Gesellschafter-Geschäftsführer der Aachener Syntax Steuerberatungsgesellschaft GmbH und der Contaxx Steuerberatungsgesellschaft AG in Luxemburg. Haas spezialisierte sich nach Tätigkeiten bei der Finanzverwaltung NRW im Rahmen der über 25jährigen Selbständigkeit auf das Gebiet des internationalen Steuerrechts. Er ist Fachberater für Internationales Steuerrecht. Der Steuerberater ist begeisterter Musiker und Förderer der klassischen Musik und baute die Konzertreihe Libermé Schlosskonzerte auf und errichtete die Aachener J.S. Bach-Stiftung und das Vivaldi-Ensemble e.V..