Aachener GRÜN AG übernimmt MFplus

Die Aachener Grün Software AG hat ihre Anteile an der Düsseldorfer MFplus Service GmbH von 25 Prozent auf 100 Prozent aufgestockt. Damit werden die beiden in deutschland marktführenden Softwarelösungen für Non-Profit-Organisationen, Grün Vewa und MFplus, zukünftig vollständig aus der Grün Gruppe heraus betreut. Laut Grün werden damit alleine in Deutschland etwa eine Milliarde Euro Spendenvolumen von insgesamt geschätzten drei Milliarden Euro Gesamtspendenaufkommen des Landes abgewickelt. Der Softwareanbieter MFplus wird seinen Sitz nach Aachen verlegen, die Geschäftsführung nehmen weiterhin Oliver Grün, Vorstand von Grün, und Erhard Hoff wahr. Mindestens zehn neue Arbeitsplätze sollen entstehen.

Quelle: Aachener Nachrichten

Download als PDF
Kontaktanfrage
Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie genau wissen wollen, wie unsere Lösungen Sie unterstützen können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
Telefon: 0241 18900
Kontaktanfrage