Der Zug ist noch nicht abgefahren

Industrie 4.0 – kombiniert mit deutschem Produktions-Know-how – bietet große Chancen für unsere Wirtschaft. Durch die flexible Produktion schaffen wir kostengünstig Individualisierung für Jedermann und können der asiatischen Massenproduktion die Stirn bieten.

Auf den Punkt gebracht, bedeutet Industrie 4.0: Alles wird intelligenter. An die Stelle genauer Vorplanung tritt nun eine flexible, intelligentere Produktion. Während bisher genau geplant und programmiert wurde, welche Maschine welche Aufgabe in einer Produktionsstrecke übernimmt, wird diese Vorausplanung durch Industrie 4.0 abgelöst: Maschinen kommunizieren direkt miteinander. So weiß etwa das Produkt Auto, welche Farbe es bekommen soll – und kann es den Lackiermaschinen mitteilen. Es muss nicht mehr vorher festgelegt werden, dass nun eine bestimmte Stückzahl in einer Farbe gespritzt werden soll. Auch kann ein einzelner Roboter selbst auf Engpässe am Fließband reagieren und sich zusätzlich in die Produktionskette eingliedern und Aufgaben übernehmen, ohne dass dies zuvor genau programmiert wurde.

Beitrag lesen
Kontaktanfrage
Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie genau wissen wollen, wie unsere Lösungen Sie unterstützen können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
Telefon: 0241 18900
Kontaktanfrage