Support GRÜN Software AG

Telefon: 0241 18900
E-Mail: support@gruen.net

Servicezeiten:
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Download AnyDesk

PRESSEMITTEILUNGEN
08.12.2014 PRESSEMITTEILUNGEN

GRÜN Software AG übernimmt Online-Fundraising-Anbieter spendino

vlnr: Rayk Reitenbach, ibb Beteiligungsgesellschaft, Florian Nöll, Oliver Grün, Sascha Schubert, Martin Müller
Neue und alte spendino Gesellschafter
vlnr: Rayk Reitenbach, ibb Beteiligungsgesellschaft, Florian Nöll, Oliver Grün, Sascha Schubert, Martin Müller

GRÜN Software AG übernimmt Anbieter für Online-Fundraising-Tools und Software. Standort und Entwicklung in Berlin wird ausgebaut. Umbenennung in GRÜN spendino. 

Logo der spendino GmbH

Aachen / Berlin. Die Aachener GRÜN Software AG baut ihre Marktführerschaft als Softwareanbieter für Spendenorganisationen in Deutschland weiter aus und erwirbt 100% der Anteile an der spendino GmbH in Berlin. Das von spendino angebotene Software-as-a-Service Produkt bietet eine breite Palette an internetbasierten Tools für Spendenorganisationen von Online-Spendenformularen über SMS-Spenden-Optionen bis zur einfachen Spendenverwaltung sowie den Abwicklungsservice des Zahlungsverkehrs. Die Lösung kann ohne Anleitung oder Schulung binnen kürzester Zeit genutzt und in bestehende Webseiten von Spendenorganisationen eingebunden werden.

“spendino ergänzt unser Portfolio optimal. Bisher bieten wir eher umfassende Lösungen für mittlere und große Spendenorganisationen an, durch spendino ergänzt sich unser Angebot um eine einfache Lösung für kleine Spendenorganisationen sowie um ein Plug-and-Play Tool für Online-Spendenkampagnen“, so Dr. Oliver Grün, Vorstand der GRÜN Software AG und neuer Geschäftsführer der spendino GmbH. spendino weist mehr als 200 Kunden auf, neben vielen kleinen Spendenorganisationen und regionalen Initiativen werden spendino Spendenformular- und SMS-Tools einschließlich Zahlungsabwicklung auch bei größeren Spendenaktionen eingesetzt, etwa bei dem in diesen Tagen anstehenden RedNoseDay der ProSiebenSAT1 Gruppe oder der aktuellen Band Aid 30 Kampagne von Bob Geldorf, bei der CDU Deutschlands oder der Welthungerhilfe.

Sascha Schubert bleibt dem Unternehmen als Gründer und Geschäftsführer erhalten und sieht das Startup-Unternehmen gestärkt: “Durch das strategische Engagement von GRÜN können wir unsere Position festigen und ausbauen. Neben vielen Synergien mit dem Kundenumfeld der GRÜN Gruppe wird die Weiterentwicklung von spendino gestärkt und für unsere Kunden erhöht sich der Nutzen und der Investitionsschutz”. Nach Angaben von GRÜN soll in Weiterentwicklung und Marketing investiert werden, um den Anwenderkreis signifikant zu erhöhen.

Im operativen Geschäft bleiben die gewohnten Ansprechpartner und der Standort in Berlin erhalten, das Produktangebot wird zukünftig unter der Bezeichnung „GRÜN spendino“ weiterentwickelt. Strategie, Marketing und Finanzen werden zukünftig aus Aachen unterstützt.