Support GRÜN Software AG

Telefon: 0241 18900
E-Mail: support@gruen.net

Servicezeiten:
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Download AnyDesk

PRESSEMITTEILUNGEN
11.09.2015 PRESSEMITTEILUNGEN

GRÜN spendino: 100% Kundenwachstum und 50% höheres Spendenvolumen

GRÜN spendino: Spendenformulare mit neuem, modernem Design und eine verbesserte Usability im Cockpit.
GRÜN spendino: Spendenformulare mit neuem, modernem Design und eine verbesserte Usability im Cockpit.

Ein tolles erstes Halbjahr für GRÜN spendino: Viele Neuerungen und Erweiterungen bei den Online-Spendenformularen und im Cockpit. Kundenwachstum und Spendenvolumen signifikant erhöht. Freude auf ein tolles Jahresendgeschäft.

Aachen, 11.09.2015. Im letzten halben Jahr ist viel passiert bei GRÜN spendino (www.spendino.de), der Online-Fundraising-Lösung der GRÜN Software AG. Das Online-Spendenformular wurde komplett überarbeitet: Neben einem frischen und modernen Design passt sich das Formular nun auch dem Endgerät an. „Knapp 70% der Internetnutzer in Deutschland nutzen Smartphones und Tablets zum Surfen“, nennt Dr. Oliver Grün, Vorstand der GRÜN Software AG einen wichtigen Erfolgsfaktor. „Auch die Zahl der Spender, die mobil spenden, passt sich dieser Entwicklung an.“

Eine Vielzahl von Neuerungen gab es im Cockpit, dem Verwaltungsbereich von GRÜN spendino. Dank einer verbesserten Usability ist die Bedienung des Cockpits einfach und intuitiv. Neue Spendenprojekte und Spendenformulare können von den Organisationen eigenständig angelegt und über den Formular-Generator an das Corporate Design angepasst werden. Neue Statistiken rund um die Spendenformulare und detaillierte Spender-Analysen stehen den Organisationen zur Verfügung.

Als neuste Erweiterung wurde eine Schnittstelle zu GRÜN VEWA6, dem Flagschiff der GRÜN Software AG, erstellt. Per Knopfdruck können Spenden und Spenderdaten in VEWA importiert und weiterverarbeitet werden.

Kundenwachstum um 100% gegenüber Vorjahreshalbjahr

Das neue Konzept kommt auch bei den Spendenorganisationen gut an. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurde die Anzahl der Neu-Kunden verdoppelt. Das Spendenvolumen stieg im gleichen Zeitraum um 50%, wobei die Nepal-Katastrophe in diesem Wert nicht berücksichtigt wurde.

Ein weiterer Grund für den Erfolg ist das neue Preismodell, da GRÜN spendino keine Transaktionsgebühren für Spenden per Kreditkarte, Online-Überweisung und Lastschrift erhebt.

Aufgrund der durchweg positiven Entwicklung ist die Freude auf das Jahres-Endgeschäft besonders groß. In den letzten drei Monaten des Jahres werden in der Regel über 50% aller Spenden gesammelt.

Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie genau wissen wollen, wie unsere Lösungen Sie unterstützen können.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Telefon: 0241 18900